Manufaktur

Manufaktur

EXKLUSIVITÄT DURCH WERTVOLLE HANDWERKLICHE FERTIGUNG.

Jede KATRIN LANGER® Tasche ist ein Einzelstück, das mit viel Liebe und Know-how kunstvoll gefertigt wird. Die kostbaren und für das Label charakteristischen Holzrahmen werden in einer traditionellen Technik hergestellt, die dem Musikinstrumentenbau entlehnt wurde. Jene Holzrahmen sind es, die das Logo des Hauses formen.

Manufaktur

EXKLUSIVITÄT DURCH WERTVOLLE HANDWERKLICHE FERTIGUNG.

Jede KATRIN LANGER® Tasche ist ein Einzelstück, das mit viel Liebe und Know-how kunstvoll gefertigt wird. Die kostbaren und für das Label charakteristischen Holzrahmen werden in einer traditionellen Technik hergestellt, die dem Musikinstrumentenbau entlehnt wurde. Jene Holzrahmen sind es, die das Logo des Hauses formen.

Materialien

Materialen

Der Holzrahmen jeder Tasche wird aufwendig von Hand aus Makoré-, Nuss- und Mammutbaum-Hölzern gefertigt. Anschließend wird dieser diversen Trocknungs- und Veredelungs-Verfahren unterzogen, bevor er mit kostbaren Materialien wie weichem Lamm-Nappa oder Python-Leder, glänzenden Perlmutt-Intarsien oder feinster Seide mit aufwendigen Stickereien bezogen wird. Neben den Ketten und Einfassungen sind alle Verzierungen rhodiniert und vergoldet. Da es sich um Unikate aus exklusiven Materialien handelt, ist jeder Tasche eine eigene ID-Nummer zugewiesen.

Materialen

Der Holzrahmen jeder Tasche wird aufwendig von Hand aus Makoré-, Nuss- und Mammutbaum-Hölzern gefertigt. Anschließend wird dieser diversen Trocknungs- und Veredelungs-Verfahren unterzogen, bevor er mit kostbaren Materialien wie weichem Lamm-Nappa oder Python-Leder, glänzenden Perlmutt-Intarsien oder feinster Seide mit aufwendigen Stickereien bezogen wird. Neben den Ketten und Einfassungen sind alle Verzierungen rhodiniert und vergoldet. Da es sich um Unikate aus exklusiven Materialien handelt, ist jeder Tasche eine eigene ID-Nummer zugewiesen.

PRODUKTION

Produktion

KATRIN LANGER® Taschen werden mit dem technischen Know-how der wohl aufwendigsten Handwerkskünste, dem Musikinstrumentenbau, in Deutschland gefertigt. Die Kollektion besteht aus 16 verschiedenen Modellen, die in jeweils 62 Designs erhältlich sind.

Produktion

KATRIN LANGER® Taschen werden mit dem technischen Know-how der wohl aufwendigsten Handwerkskünste, dem Musikinstrumentenbau, in Deutschland gefertigt. Die Kollektion besteht aus 16 verschiedenen Modellen, die in jeweils 62 Designs erhältlich sind.

Handarbeit

Handarbeit

KATRIN LANGER® Taschen werden in individuellen Arbeitsschritten von erfahrenen Musikinstrumenten-Baumeistern und Stickerinnen hergestellt, die ihr Wissen von Generation zu Generation weitergeben. In der traditionellen Fertigung jedes einzelnen Modells kommen die Geheimnisse jener Handwerkskünste zum Einsatz. Das Ergebnis ist eine optimale Tragbarkeit. Zudem spielen faire Arbeitsbedingungen und strenge Qualitätskontrollen eine wichtige Rolle und wahren damit das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Handarbeit

KATRIN LANGER® Taschen werden in individuellen Arbeitsschritten von erfahrenen Musikinstrumenten-Baumeistern und Stickerinnen hergestellt, die ihr Wissen von Generation zu Generation weitergeben. In der traditionellen Fertigung jedes einzelnen Modells kommen die Geheimnisse jener Handwerkskünste zum Einsatz. Das Ergebnis ist eine optimale Tragbarkeit. Zudem spielen faire Arbeitsbedingungen und strenge Qualitätskontrollen eine wichtige Rolle und wahren damit das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Katrin Langer

Katrin Langer

Das Label KATRIN LANGER® wurde 2012 von der Designerin Katrin Langer gegründet. Inspiriert von Kunst und Design kreiert das Haus einzigartige Clutches, die sich an ein internationales Klientel richten, das Qualität und feminine Eleganz in einem zeitgemäßen Produkt erwartet.

Katrin Langer

Das Label KATRIN LANGER® wurde 2012 von der Designerin Katrin Langer gegründet. Inspiriert von Kunst und Design kreiert das Haus einzigartige Clutches, die sich an ein internationales Klientel richten, das Qualität und feminine Eleganz in einem zeitgemäßen Produkt erwartet.